• Zielgruppen
  • Suche
 

Neue Mitte Linsburg. Räumliche Entwicklung im ländlichen Kontext

Inhalt und Lernziele

 

Die Gemeinde Linsburg liegt an der Bundesstraße B6 kurz vor Nienburg nordöstlich von Hannover und ist mit der S-Bahn Linie 2 von Hannover aus in 40 Minuten zu erreichen. Linsburg ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Steimbke. Steimbke liegt wiederum im Förderbereich des Programms „Kleinere Städte und Gemeinden“, das Bund und Länder im Jahr 2010 neu aufgelegt haben.

Mit ihren weniger als 1000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist die Gemeinde vom demographischen Wandel und den Folgen der Alterung und Schrumpfung sowie von Leerständen landwirtschaftlicher und gewerblicher Bauten betroffen, aktuell aber auch Ort der Zuwanderung jüngerer Familien. Gleichzeitig verfügt die Gemeinde über eine politisch aktive und motivierte Bevölkerung, die bereit ist, die künftige Entwicklung in die eigenen Hände zu nehmen. Planungen für einen Dorfladen und ein Dorfgemeinschaftshaus existieren bereits, seit Ende letzten Jahres sind über 60 Einwohnerinnen und Einwohner in verschiedenen Arbeitsgruppen dabei, betriebswirtschaftliche, bauliche, finanzielle und andere Dinge vorzubereiten (www.gemeindelinsburg.de/dorfladen).

Weitere Überlegungen zu einer Neuen Mitte als Treffpunkt für die dörfliche Gemeinschaft und als Mittelpunkt für Kommunikation und Versorgung sollen durch die Nutzung freiwerdender Flächen und die Verwertung vorhandener Bausubstanz auf Basis des örtlichen Bedarfs im Rahmen studentischer Projekte, ggf. über einen studentischen Wettbewerb, der durch die Gemeinde ausgelobt würde, entwickelt werden.

Die Lehrveranstaltung wird als Projekt angeboten, bietet aber auch die Möglichkeit der individuellen Schwerpunktsetzung und Vertiefung im Rahmen seminaristischer analytischer und/oder theoretisch reflektierender Arbeiten. Es ist vorgesehen, das Projekt im SS 2015 mit einer stärker konzeptionell-entwurflichen Ausrichtung fortzusetzen. Ein sinnvoller Abschluss ist jedoch auch schon im WS möglich.

 

Studiengang

B.Sc. Architektur

Lehrmethode

Projekt

Termin

Di. 14-18 Uhr

Erster Termin

Di. 21.10.14

Veranstaltungsort

Mo. Herrenhäuser Str. 8, Raum C007

Lehrpersonen

Zibell/Bloem/Mölders