• Zielgruppen
  • Suche
 

Sommersemester 2018

Greta Zoe Gleich & Lennart von Hofe
Wohnen in der Gemeinschaft: selbstbestimmt - flexibel - zukunftsfähig

Robin Höning
Creative Places. Die Stadt als Experiment

Jennifer-Scarlet Khan
Der dritte Ort. Vorüberlegungen zu einer Fallstudie in Gütersloh

David Troost
Stadtbaustein Bildung. Die Rolle der offenen Lernlandschaft in einer lokalen Bildungslandschaft

Wintersemester 2017/18

Annika Füchtenbusch & Zina Blume
Ein Hotel von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung für Alle

Nina Janshen & Katharina Scheer
Inklusion am Lindener Hafen. Ein neuer Standort für die Lebenshilfe

Christopher Schmidpeter & Laura Kettler
Inklusion im Stadtteil Limmer. Eine Stadtteilmediathek als Impuls für eine inklusive Gesellschaft

Lisa-Marie Schwuchow, Sarah Rietentiet & Pia Gesenhues
Barrierearmut als Wegbereiterin der Inklusion

Sommersemester 2017

Johanna Marie Kickhöfel
Gestalterische Mindestanforderungen an Flüchtlingsunterkünfte

Johanna Leyh
Die Filmstadt Arendsee. Ein architektonischer Vorentwurf für die Weiterentwicklung des JugendFilmCamps

Wintersemester 2016/17

Matteo Garzosch
Architectural upcycling. Besseres Leben für alte Schulen

Jana Gorny
Vossquartier Sarstedt 1880-2030. Verantwortungsvolles Wachstum zwischen Backstein und Wohnillusion

Markus Krause
Statt Center Stadtkern. Harburger City weitergedacht

Jeannette Wittke
Die Zukunft eines Industriebaus. Lager- und Ausstellungsgebäude der Landmaschinenfabrik Gebr. Kappe & Co. entworfen von Walter Gropius 1922-24 in Alfeld / Leine

Sommersemester 2016

Johannes Oldenburg
Die Organisationsform Baugruppe. Lösung für die Wohnprobleme in unseren Städten - heute und in Zukunft?

Matthias Tippe
Vermächtnis oder Verhängnis? Stadien nach FIFA Standard im wirtschaftlichen und sozialen Kontext des Städtebaus

Wintersemester 2015/16

Nele Fülscher & Linda Kauffmann
Umsetzung nachhaltiger Entwicklung im Wohnungsbau

Wintersemester 2014/15

Nikola Knauer
Lernen_ Wohnen_ Lebensraum Schule

Christina Marie Stock
Leben mit Demenz. Eigenständig und Selbstbestimmt

Saskia Vetter
Der Schwimmbadneubau. Zwischen Nutzer/-Innengruppe, Bürgerinitiative und Stadtverwaltung - Das Nordbad in Darmstadt

Wintersemester 2013/14

Claudia Alejandra Falconi Burbano & Antonino Petronio
China to go ... Eine Reise durch die städtebauliche, politische und soziologische Geschichte Chinas

Johannes Feller & Lars Helmer
Rechtsbeziehungen der an der Herstellung eines Bauwerks beteiligten Personen sowie der rechtliche Rahmen

Saskja Jagenteufel
Soziologische Untersuchungen zum Einkaufsbahnhof Hannover Hbf

Wintersemester 2012/13

Amadeus Albrecht
Das Hotel als Bauaufgabe. Anforderungen an temporäres Wohnen

Sommersemester 2012

Claudia Neiden
Brückenstadt Bremerhaven. Städtebau im Fischereihafen

Wintersemester 2011/12

Matthias Braun & Mischa Flaspöhler
Eine Moschee für Hannover. Hintergründe - Rahmenbedingungen - Möglichkeiten

Hannah Wittich & Charlotte Wolf
Kriterien für den Hochhausbau in deutschen Städten

Sommersemester 2011

Klaus Nawrocki
Analyse sozialer und städtebaulicher Dichte anhand ausgewählter Siedlungen in Hannover

Wintersemester 2010/11

Celine Da Conceicao Ferreira
Hemmoor 2030 - The movie
Betreuung zusammen mit Dipl.-Ing. Thilo Aschmutat, Institut für Entwerfen und Konstruieren

Hülya Gevrek
Raum für Integration. Schwerpunkt Grundschulen

Benjamin Heil
Situation und Perspektive des Versorgungseinzelhandels im ländlichen Raum Niedersachsens und am Beispiel der Samtgemeinde Hemmoor

Aneta Kramer
Frauen in der Architektur in West- und Ostdeutschland nach 1945

Sommersemester 2010

Masumeh Taheri Khorsand
Integrierte Gesamtschule Kronsberg in Hannover. Sozialräumliche Analyse und Bewertung

Haluk Ulusan
Modern Housing im Postmodernen Istanbul

Wintersemester 2009/10

Haluk Ulusan
Transformation und Segregration

Wintersemester 2008/09

Aneta Kramer
Berufliche Perspektiven und Chancengleichheit für Architektinnen

Klaus Nawrocki & Jan Thiele
Bauen in Gemeinschaft. Tätigkeiten von ArchitektInnen in den Entstehungsprozessen von gemeinschaftsorientierten Wohnprojekten

Dominic Sackmann
Das Lernzentrum am Lindener Marktplatz. Ein Portrait

Jannika Schablitzki
Referendariat nach dem Studium - eine Perspektive?

Alex Subarev
Beruf oder Berufung? Das weite Feld der Architektur

Sonja Süttmann
Vom Architekturstudium zum Baudezernenten

Klaus Nawrocki & Jan Thiele
Nachhaltig Wohnen in Stroh - Stadthäuser mit Zukunft

Sören Wilkens
Der Weg zur Oberfinanzdirektion

Sommersemester 2008

Thomas Brenndorff
Die Gesellschaft und ihr Raum. Raum als Gegenstand der Soziologie

Minou Davar & Oliver Zinn
Traum(a) Metropolregion

Sandra-Tabea Hirschler
Terror shapes Architecture. Stadtwandlung in Zeiten des Terrors

Benjamin Krossmann & Christiane Vollbaum
Am Küchengarten. Die Entwicklung eines öffentlichen Platzes in einer europäischen Stadt

Sara Johanna Kunkel
Schule der Zukunft. Neue Lern(t)räume für die Grundschule am Goetheplatz

Isabell Meier
Das Image der Grundschule am Goetheplatz. Eine empirische Untersuchung

Salar Seyed-Moussavi
Istanbul - eine faszinierende Metropole

Katja Thiemann
Lebensraum Schule - Ideen und Konzepte für die Grundschule am Goetheplatz

Timm Sebastian Wiegand
Die europäische Stadt - Neuer Fokus im Förderdschungel der EU

Wintersemester 2007/08

Heiko Perkuhn
Raum zum Arbeiten. Empfehlungen für die Planung von Montessori- Einrichtungen

Annika Stender
Schule als Wirtschaftsunternehmen?

Sommersemester 2007

Katharina Burchard
Öffentliche Räume für jugendliche MigrantInnen - in der europäischen Stadt
Betreuung zusammen mit DI Dr. tech. Renate Bornberg, Institut für Städtebau

Dörte Hische
Stadt-Land-Rand. Zukunftsaufgabe Zwischenstadt
Betreuung zusammen mit DI Dr. tech. Renate Bornberg, Institut für Städtebau

Sandra-Tabea Hirschler
No Targets - Verteidigung der Architektur. Zur Sicherung des architektonischen Raums vor dem islamistisch geprägten Terrorismus

Maren Kehe & Gerit Veckenstedt
Gestaltungsraum Europäische StadtRegion. Die Symbiose zwischen Bewohnern und Stadtquartieren
Betreuung zusammen mit DI Dr. tech. Renate Bornberg, Institut für Städtebau

Carsten Liesenberg
Festivalisierung. Großereignis anstatt Planung? EXPO 2000 Hannover
Betreuung zusammen mit DI Dr. tech. Renate Bornberg, Institut für Städtebau

Lisa Lüdke
Draußen vor der Tür. Mühlensteine - mehr Wert für starke soziale Einrichtungen

Inga Sörensen
Die Entwicklung des ÖPNV in Kiel
Betreuung zusammen mit DI Dr. tech. Renate Bornberg, Institut für Städtebau

Katja Thiemann
Integration und Des-Integration in europäischen Städten
Betreuung zusammen mit Dr.-Ing. Klaus Habermann-Nieße und DI Dr. tech. Renate Bornberg, Institut für Städtebau

Wintersemester 2006/07

Johanna Niescken
Stadt im Umbruch. Die Sennestadt erwacht aus einem Dornröschenschlaf?

Julia Wurst
Imageprägende Maßnahmen im Märkischen Viertel Berlin

Sommersemester 2006

Pal Ceta
Katastrophen. Ein Phänomen, das die Erde bewegt

Christina Michel
Die Großstadt als Lebensraum für Kinder

Claudio Moscaritolo
Deutschland und die "innere Einheit" - Public Viewings kommunizieren während der Fußballweltmeisterschaft 2006

Dilek Tamer
Von der Vergangenheit bis in die Zukunft . Der öffentliche Raum in seinen verschiedensten Formen

Wintersemester 2005/06

Florian Siegert
Wissenstransfer Sozialwissenschaften - Architektur. Möglichkeiten und Grenzen in Bezug auf den Gebäudeentwurf

Leif Thomsen & Susan Jebrini
Analyse der Hochschule für Musik und Theater Hannover HMTH

Sommersemester 2005

Maria-Isabel Rössel & Patrick Lechner
Der Friedhof in der Stadt nach dem Zweiten-Weltkrieg. Wandel - Konflikte - Alternativen
Betreuung zusammen mit Prof. Dr. Udo Weilacher, Institut für Grünplanung und Gartenarchitektur

Angel Luis Suances-Matias
Spanische Frauen in der Architektur und Stadtplanung

Wintersemester 2004/05

Friederike Baumgart
Erwachen in Suburbia. Fertigbau Architektur im urbanen Kontext

Veronika Janovska & Simone Meyer
Tendenzen der Wohnsuburbanisierung nach der Wende am Beispiel Brünn - Leipzig

Anne-Kathrin Pohl & Katharina Grobmann
Tendenzen der Wohnsuburbanisierung nach der Wende am Beispiel Brünn - Leipzig

Melanie Renner & Philip Rudolph
Selbstorganisiertes Wohneigentum in der Stadt

Florian Siegert
Der Beitrag der Frauenforschung zur sozialwissenschaftlichen Fundierung architektonischen Entwerfens

Sommersemester 2004

Laura Brune
Wohnen im Alter. Architektonische Konzepte von gemeinschaftlichen Wohnformen für Ältere und ihre regional-kulturelle Ausformung

Britta Görtz
Wohnen im Alter. Städtische Armut am Beispiel Hamburg

Maya Prodanova
Soziale Integration der Migrantinnen und Migranten in Hannover

Kerstin Rissmann
Generationsübergreifendes Wohnen als Möglichkeit für den Umgang mit dem demographischen Wandel

Florian Siegert
Ansätze disziplinübergreifender Zusammenarbeit von Sozialwissenschaften und Architektur

Wintersemester 2003/04

Jens Bosau & Kan Li
Wohnen im demographischen Wandel

Sommersemester 2003

Marijke Carelsberg
Wohnen, Leben und Bewegen in der Nordstadt

Alexandra Hönninger
Gleichberechtigtes Wohnen im sozialen Wohnungsbau

Franz Kubera & Stefan Jantzen
Die IBA Emscher Park - Modernisierung einer alten Industrieregion

Lars Müller
Gender Mainstreaming und dessen Auswirkungen auf die Stadtplanung

Oxana Pawlak
Chaos und Ordnung in räumlichen und städtischen Systemen

Natalie Rosenberger
Soziologische Stadtforschung

Stephanie Roß
Hannover baut auf IKEA - baut IKEA auf Hannover?

Florian Steinhoff & Marcus Wend
Die Rolle der Architektur in Zusammenhang mit Clusterstrategien als integraler Bestandteil von Standortmarketingkonzepten
Betreuung zusammen mit Dr. Arno Brandt, NordLB Regionalwirtschaft

Wintersemester 2002/03

Jeremy Krstic
Stadt für Menschen. Ein utopisches Stadtmodell

Kerstin Sailer
Sicherheit im öffentlichen Raum aus feministischer Perspektive

Sommersemester 2002

Svenja Becker
Stadt 2030
Betreuung zusammen mit Dipl.-Ing. Jörg Knieling, KoRiS Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung

Sylvia Bendisch & Susanne Krosse
Die Ware Wohnung. Zukunftsfähiges Produkt zwischen Angebot und Nachfrage?

Anne-Katrin Kreibohm
Wie rentabel ist der ländliche Raum? Zur Subventionierung der ländlichen Nahversorgung

Michael Zietsch
Maschen im Netz. Die peripheren ländlichen Räume in Ostdeutschland
Betreuung zusammen mit Dipl.-Ing. Jörg Knieling, KoRiS Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung

Sommersemester 2001

Brigitte Jürjens
Massakerorte in Europa
Betreuung zusammen mit Prof. Dr. Alfons Dworsky  & Dipl.-Ing. Oliver Schwarzkopf, Institut für Städtebau, Abt. Regionale Architektur und Siedlungsplanung

Wintersemester 2000/01

Sönke Albertsen
Stadtplätze in Kiel
Betreuung zusammen mit Dr.-Ing. Sid Auffarth, Institut für Bau- und Kunstgeschichte

Annette Fulda
Schmutz der Straße und Reinheit der Moral: Die Präsenz von Frauen im städtischen öffentlichen Raum um 1900
Betreuung zusammen mit Prof. Dr. Adelheid v. Saldern, Philosophische Fakultät, Historisches Seminar

Sommersemester 2000

Brigitte Gelies
Bauen für Alleinerziehende heißt Integration planen

Klaus Mohr
Von der "Villa" zur "Kunterbunt"

Wintersemester 1999/00

Christian Bär
Grenzen und Chancen der Nutzungsmischung

Richard Paszkiewicz
Frauengerecht Planen auf dem Gelände der ehemaligen Gilde-Brauerei

Birgit Saumweber
Gebrauchswertqualitäten der Wohnung - Bausteine einer bedürfnisgerechten Planung. Raumkonzeptionen im Wohnungsbau - gestern und heute

Wintersemester 1997/98

Fred Luchtmann
Eine Wohnsiedlung in Steyerberg - Städtebaulicher und Architektonischer Entwurf

Ilka Sotek
Less House - More Home

Sommersemester 1997

Florian Siegert
Territoriales Verhalten - Siedlungs-, Umwelt-, Planungssoziologie
Betreuung zusammen mit Prof. Dr. Ulfert Herlyn, Institut für Freiraumentwicklung und planungsbezogene Soziologie